Tödliche Agenda: Der Plan ist durchschaut!

Diese Sondersendung von Stefan Magnet wird Ihre Sicht auf die aktuelle Politik vermutlich völlig verändern. +++ Die Globalisten geben es mittlerweile offen zu. Sie wollen den Menschen überwinden und nennen diese Bestrebung „Transhumanismus“. Nach Monaten der Recherche enthüllt Stefan Magnet den bislang geheimen Plan: Europa wird 2045 unfruchtbar sein! Die vorgefertigte Lösung der Transhumanisten: Menschen-Produktion im Gen-Labor! Und das ist leider keine Verschwörungstheorie. Unter diesem Gesichtspunkt ergeben alle künstlich aufgebauschten Themen wie Klima-Panik, Gender-Homo-Propaganda und mRNA-Injektionen plötzlich einen furchtbaren Sinn.

Stefan Magnet verschriftlichte alle Anschuldigungen, brachte sie in eine Form und das Ergebnis ist nun in Buchform erhältlich. Eine geballte Ladung Information, 448 Seiten Beweismaterial:

TRANSHUMANISMUS – Krieg gegen die Menschheit. Den meisten von uns ist das Ausmaß der Agenda nicht bewusst … — Bis zu diesem Buch!

Hier kaufen:

„Der Transhumanismus ist nicht das, wofür ihn die meisten Leute halten. Er ist nicht nur Künstliche Intelligenz und Roboter-Cyborgs. Das ist viel zu kurz gegriffen!
Der Transhumanismus ist der konkrete Versuch, den Großteil der Menschheit abzuschaffen, den Rest zu unterjochen und 0,001 Prozent der Weltbevölkerung für immer an die Spitze der Pyramide zu stellen. Im Buch finden Sie unzählige Quellen, Fußnoten und über hundert Belastungszitate der führenden Transhumanisten.“
Stefan Magnet, AUF1-Chefredakteur

Die tödliche Agenda hat viele Zweige: Trans-Homo-Propaganda, Klima-Panik, Great Reset, Agenda2030, Totale Digitalisierung… Erkennbar ist die Agenda an den bunten „Farben des Bösen“. Letztendlich geht es den Globalisten um globale und finale Kontrolle über die menschliche Herde.



Auf1.TV


Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie Auf1.tv Telegram und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen.


„Verbrecher seid ihr!“

Im Rubikon-Exklusivgespräch erläutern der Arzt Gunter Frank, der ehemalige Staatsanwalt David Jungbluth und Marcus Klöckner, warum die Täter der Corona-Verbrechen aus ihren Ämtern entfernt und strafrechtlich belangt werden müssen.



Be Prepared⚠️Sei vorbereitet – Das Ende der Wohlstandsgesellschaft – Holz sammeln LEGAL?

Heizen mit Holz ist die günstigste Lösung…Oder?
Am Besten gehen wir in den Wald und sammeln Holz zum Heizen? Unter welchen Umständen ist das erlaubt?
Das und viel mehr in diesem Video!



Freiheit für Michael Ballweg – JVA Stammheim Stuttgart

Demonstration und Mahnwache vor der Justizvollzugsanstalt in Stammheim/Stuttgart für die Freilassung von Michael Ballweg. Der Gründer der Querdenken-Bewegung ist seit drei Monaten dort inhaftiert. Er sitzt in Untersuchungshaft. Vorgeworfen werden Michael Ballweg die Veruntreuung von Spendengeldern und die Gefahr, sich ins Ausland absetzen zu wollen. Doch ist dieser Vorwurf der Staatsanwaltschaft haltbar? Die Demonstranten vermuten einen anderen, einen politischen Hintergrund seiner Inhaftierung und fordern die sofortige Freilassung von Michael Ballweg.



BOMBENSPIEL | Das 3. Jahrtausend #84

Eine schmutzige Bombe soll den Krieg in der Ukraine eskalieren – behaupten die Russen. Bilden die sich das nur ein oder steckt mehr dahinter? Außerdem: Das Kanzleramt will China erlauben, sich in Hamburg einzukaufen, aber das eigentliche Thema ist nicht der Hafen. Und nach der Sprengung von Nord Stream 2 läuft zwar keine richtige Ermittlung, aber dafür läuft die Propagandamaschine auf Hochtouren.


Große Krisen, große Chancen – Andreas Popp

Nach und nach wird den Menschen und anscheinend auch verantwortlichen Politikern klar, was seit Anfang 2020 alles schief gelaufen ist, aber es wird wohl ein zäher und langsamer Prozess des Aufarbeitens. Andreas Popp, der Gründer der Wissensmanufaktur, sieht in dieser ganzen Zeit auch eine Chance, die wir als Kollektiv auch unbedingt nutzen sollten. Denn so einfach wird es für die Möchtegern-Weltenlenker nicht werden, wenn die Menschen sich ihrer Macht bewusst werden. Doch dieser Prozess kostet viel Mut und Kraft und gerade in Zeiten wirtschaftlicher Krisen wird es den Menschen viel abverlangen.


Nachrichten AUF1

bild
Die erste tagesaktuelle, alternative und unabhängige Nachrichtensendung im deutschsprachigen Raum. Von Montag bis Freitag täglich um 18 Uhr. Informationen und News, die der Mainstream bewusst vorenthält.

Nachrichten AUF1 vom 20. Oktober 2022

Frei3


Frei3 ist eine wachsende Gemeinschaft aus Medienschaffenden der Bereiche Journalismus, Unterhaltung, Humor, Philosophie, Wissenschaft, Geschichte u. V. m. Unser Publikum besteht aus Menschen jeden Alters und gesellschaftlichen Hintergrunds. Ursprünglich gegründet als Sicherungsalternative für gelöschte Videos auf YouTube entwickelte sich frei3 schnell zu einer vielfältigen Plattform, welche Funktionen von YouTube, Facebook und Twitter zusammenführt.


frei3bild


FREI3

Blackout: Die Frage ist nicht ob sondern wann er bevorsteht!


Blackout und Krisenvorsorge. Das Thema ist aktuell in aller Munde, doch wie verhalte ich mich in einer solchen Ausnahmesituation richtig? Was gibt es zu beachten und wie kann ich mich auf einen flächendeckenden, tagelangen Stromausfall vorbereiten?



Empfehlung: Auf1.TV


Home Office – Das Ende der Ewigkeit

Innerhalb von nur wenigen Tagen bekommt England eine neue Premierministerin, einen neuen König, neues Bargeld, eine neue Hymne und ohnehin wird sich sehr bald sehr viel ändern im Common Wealth. Und natürlich darf das historische Datum auch nicht vernachlässigt werden. Die Ereignisse des 11.9.2001 werden kritisch hinterfragt.



Thorsten Schultes Warnung vor pyramidalem Welt-System

Die Freimaurerei strebt nach einem totalitären, weltweiten „pyramidalen Herrschaftssystem“. Davon ist Bestseller-Autor Thorsten Schulte überzeugt. Sehen Sie hier das zweite AUF1-Interview, geführt von Stefan Magnet. Der Bestseller-Autor Thorsten Schulte warnt in diesem 2. Teil des AUF1-Interviews eindringlich vor verdeckten Netzwerken, die sich tatsächlich anschicken, die Geschicke der Welt zu steuern. Er legt viele Quellen und Zitate vor und führt aus, dass aus seiner Sicht die Freimaurer seit jeher die US-Politik steuern, die französische und die russische Revolution durchgeführt haben, um die alten Herrscherhäuser zu stürzen und treibende Kräfte hinter dem 1. Weltkrieg waren. Erstmals verliest er auch Dokumente aus dem „Geheimarchiv des Vatikans“ und wirbt für Frieden und Völkerverständigung, gegen Hass, Vorurteile und Herrschaftswahn.



Im Gespräch: Michael Ballweg (Nutzen und Schaden des Widerstandes)

Michael Ballweg ist seit seinem 20. Lebensjahr selbstständiger IT-Unternehmer und durch seinen beruflichen Werdegang hat es den Franken schon in jungen Jahren nach Stuttgart verschlagen.

Sein geplantes Sabbatical und die lang ersehnte Weltreise wurde im Frühjahr durch die Corona-Pandemie jäh verhindert. Aus Angst vor der neuen Krankheit zog sich Ballweg und seine Familie wie viele andere Menschen zunächst in die eigenen vier Wände zurück, wo er aber nach eingehenden Recherchen die verhängten Maßnahmen für unverhältnismäßig und überzogen empfand.

So kam der Impuls zur Gründung von “Querdenken-711” und er meldete Ende März 2020 seine erste Demonstration für die Wiederherstellung der Grundrechte auf dem Schlossplatz in Stuttgart an. Er ahnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass diese Entscheidung sein Leben komplett auf den Kopf stellen würde.

Autor und Verleger Anselm Lenz fühlt im Gespräch dem Menschen und Aktivisten Michael Ballweg auf den Zahn und spricht mit ihm über die Ereignisse der letzten zwei Jahre.



Inside Mainstream: Was Ex-Mitarbeiter über die Medien berichten

Die erfolgreiche Doku-Reihe ZEUGEN DER WAHRHEIT geht in die zweite Runde. In „Inside Mainstream: Was Ex-Mitarbeiter über die Medien berichten“ macht sich die Journalistin Elsa Mittmannsgruber auf die Spur der gekauften Medien. Warum berichten alle Leitmedien so einseitig? Wie kommen die vielen Lücken- und Lügen-Berichte zustande? Warum spielen die Journalisten dabei mit? Fragen, die Elsa Mittmannsgruber aus erster Hand beantworten lässt. Nämlich von den Medienschaffenden selbst.



Hat die Menschheit eine Chance?

Gibt es für uns Menschen eine echte Chance? Kann sich das Gute auf der Erde durchsetzen? Können wir ein neues Lied anstimmen, eine neue Melodie finden? Braucht es tatsächlich Krieg, Grausamkeiten und Zerstörung für eine menschliche Entwicklung? Warum nehmen wir überhaupt an, dass dies der Fall ist? Diesen Fragen möchte der Komponist und Trompeter Markus Stockhausen im Gespräch mit dem Philosophen und Kontemplationslehrer Prof. Dr. Claus Eurich nachgehen.



ZEUGEN DER WAHRHEIT: Was in Spitälern- Heimen und Ordinationen wirklich passiert

Gab es Spitalsüberlastungen? Wie viele Menschen leiden wirklich an Nebenwirkungen der Covid-Impfungen? Werden die Nebenwirkungen überhaupt gemeldet? – Was wir darüber in den etablierten Medien hören, ist nichts als Propaganda. Ungefiltert dringen kaum echte Informationen aus Spitälern, Heimen oder Arztpraxen nach draußen. Bisher herrschte großes Schweigen, da die Angst vor Diffamierung und Jobverlust unter den Ärzten und Pflegern viel zu groß war. Doch dieses große Schweigen hat nun ein Ende. Immer mehr Menschen aus Gesundheitsberufen wollen sprechen. Der enorme Widerspruch zwischen Berichten der Mainstream-Presse und ihren eigenen Erfahrungen wird immer unerträglicher. Und jetzt soll auch noch eine Covid-Impfpflicht kommen. Genug ist genug.



Thorsten Schulte: Deutsche und Russen haben einen gemeinsamen Feind!

Wir müssen erkennen, dass wir in einem Zustand der Fremdbestimmung leben und das seit über 120 Jahren, sagt Thorsten Schulte im großen AUF1-Interview. Corona, Ukraine-Krieg, Inflation: Es gibt Kräfte, die Europa zerstören wollen!

Die Veränderung der Revolte – Lars Mährholz

Lars Mährholz zog es 2014 als Friedensaktivist auf die Straße. Der Konflikt in der Ukraine war bereits zu diesem Zeitpunkt Thema auf den Mahnwachen für den Frieden, welche der breiten Bevölkerung als Begegnungsstätte für antiamerikanische, antisemitische und rechtsextreme Gruppierungen verkauft wurden. Das gemeinsame Anliegen des Friedens wurde dabei aber flächendeckend in den sogenannten einflußreichen Medien ignoriert und bewusst durch Lügen und Haarspalterei attackiert. Wie sich das Engagement für Frieden seit 2014 – und besonders in den „Corona-Jahren“ verändert hat, davon berichtet Mährholz auf bewegende Art und Weise inmitten des Friedensfestivals Pax Terra Musica 2022.



Gaslighting | Das 3. Jahrtausend # 81

Wir leben in irren Zeiten – oder werden wir irre gemacht? Bald gehen bei uns die Lichter aus und die Außenministerin und der Verfassungsschutz befürchten Volksaufstände. Ist daran schon wieder Putin schuld? Außerdem: Eine Stiftung betreibt mit Staatsgeldern sogenannte „Gegneranalyse“ und hat alternative Medien im Fadenkreuz. In der Ukraine ist ein Geheimdienstplot aufgeflogen. Und was gibt es Neues von Julian Assange?



Es reicht mir: Dr. Bodo Schiffmann zu erneuten Spaltungsversuchen der Demokratiebewegung

Wer stiftet Frieden?
Wer stiftet Unfrieden?
Was hat QUerdenken gestärkt? und ausgemacht.
Was hat Querdenken geschwächt.